Sie sind nicht angemeldet.

ramboxxx

Ehemaliger Herr von Rambo

  • »ramboxxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 271

Wohnort: Krems,Austria

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. April 2015, 16:14

Resident Evil: Revelations 2 - Raid Mode Review

Ich weiss nicht so recht was ich von dem Modus halten soll?Ich habe alle Waffen freigespielt und auch sämtliche items erhalten,somit ist der Reiz dahin,Wiederspielwert ist auch keiner gegeben.Beim Vorgänger gab es die Bonus-stage Geisterschiff,so etwas vermisse ich bei dem game!
Alles in allem ist es zu einfach,auch der zusätliche Schwierigkeitsgrad: "Code red"ist relativ einfach.Es sind immer die gleichen Gegner am Start,nur eben ein bisschen stärker,auch die Anzahl bleibt immer gleich.
Nun etwas zu den Events bei Resi-net,da wird gecheatet,dass sich die Balken biegen.Es kann mir keiner weissmachen,dass der erste level mit level 1 zu schaffen ist,noch dazu in dieser Zeit........
Ich kann nur sagen,dass dieser Raid-modus in keiner Weise an den Vorgänger herankommt.
Ich würde gerne eure Meinung zu diesem Thema hören!
in der Ruhe liegt die Kraft :uzi:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

James.Havoc (09.04.2015), Handsome Clap (09.04.2015)

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 187

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1354

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. April 2015, 18:32

Das trifft den Nagel weitgehend auf den Kopf. Es fehlt extrem an Endgame- Content. Wenn ich mir überlege, wie lange ich gebraucht habe, um den ersten Raid- Mode zu komplettieren...

Es fehlt auch irgendwie an richtig großen Stages. Müsste nicht mal so ein Klotz wie Ghostship sein, aber man findet nicht mal etwas vom Format eines "Zenobia". Im Gegenteil, etliche Levels sind geradezu winzig, was ich mal darauf zurückführe, dass sie eigentlich aus RE6 sind und dort im Söldner Modus ein ganz anderes Gameplay erfordert haben.

Da muss dringend noch ein Content- Patch her, der eine große Karte mit 80+ Gegnern mitbringt.
Das und ein weiterer Patch für die PC- Version, die immer noch extrem unrund läuft.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Handsome Clap (09.04.2015), ramboxxx (10.04.2015)

Sander Cohen

Fass, Untertan!

Beiträge: 2 029

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. April 2015, 20:05

Es muss vor allem endlich mal was her, was nicht an Resident Evil 6 erinnert. Der Modus ist schon nicht schlecht vom Umfang und von den Schwierigkeitsgraden her, aber es fehlt etwas. Ich wünsche mir eine Stage, wo nur Bossgegner sind und eine Karte, die vielleicht Raccoon City als Thema hat. Unter'm Strich also mehr Abwechslung bei den Karten und alles etwas knackiger. Plus Charaktere wie Ada und Sherry. Gina, Pedro, Gabe und Neil braucht keine Sau - die betteln jeden Tag darum, dass ich sie endlich von Stufe 1 erlöse, was aber nie passieren wird. :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jetbreaker (09.04.2015), ramboxxx (10.04.2015)

ramboxxx

Ehemaliger Herr von Rambo

  • »ramboxxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 271

Wohnort: Krems,Austria

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. April 2015, 10:03

Beim ersten Raid-modus habe ich es bisher auf etwa 1200 Spielstunden gebracht,das bezog sich allerdings hauptsächlich auf die events von Resi-net.Einen Grossteil der Zeit nahm allerdings die Komplttierung des Modus in Anspruch,sprich:lila Name und die Bwältigung des Geisterschiffs mit Trinity-bonus.
Mann was war ich da stolz auf mich,gelungen ist mir das auch nur mit einem einsichtigem Partner,da kann halt immer etwas passieren,meistens am Schluss,wenn man glaubt es ist schon geschafft!
So einen Modus vermisse ich beim zweiten Teil,hoffentlich wird so etwas in Form eines DLC nachgereicht.Auch sind die ganzen events bei Resi-net ziemlich Scheisse,weil da einfach so viel gecheatet wird.Ich habe das game auf der PS 3,auf der PS 4 kann man angeblich nicht cheaten
in der Ruhe liegt die Kraft :uzi:

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 080

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 865

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Oktober 2015, 12:10

Ich finde diesen Modus auch alles andere als Langzeit motivierend. Habe Hunk benutzt, die erste Reihe komplettiert und den Modus dann auch wieder beiseite gelegt.