Sie sind nicht angemeldet.

Ellbogen McBoneyPant

Fass, Untertan!

  • »Ellbogen McBoneyPant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 029

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Februar 2015, 21:29

Resident Evil: Revelations 2: Steam-Vorbesteller-Boni

Es ist meistens bei Steam der Brauch, dass man als Vorbesteller gewisse Extras bekommt. So ist es auch bei der Steam-Version von Resident Evil: Revelations 2 der Fall.

Wer die komplette digitale Staffel für rund 25 Euro bei Steam vorbestellt, bekommt als Extra das "Throwback Map Pack" für den Raid-Modus, mit dem ihr bestimmte Raid-Modus-Karten aus früheren Resident Evil-Spielen absolvieren könnt.

Wer das komplette Spiel für rund 40 Euro vorbestellt, bekommt den Soundtrack zum Spiel mit ausgewählten Songs und ein kleines Artbook zum Spiel.

Quelle:
http://steamcommunity.com/games/287290/a…647626266813490

xClaireRedfield

REC Marksman

Beiträge: 450

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. März 2015, 10:07

Ich hatte mir den Soundtrack und das Artbook anders vorgestellt. Vielleicht kommt da noch was nach. 4 Lieder und das Artbook mit je einem Bild zu nicht allen Charakteren, leider. Ich hoffe, da kommt noch was nach. Auf dem PC macht das Spiel momentan leider nur Schwierigkeiten. Im Steam-Forum häufen sich die Beschwerden. Ich hoffe, der Hersteller wird reagieren und alles fixen, was momentan an Problemen das Spielen größtenteils unmöglich macht. Bisher bin ich total enttäuscht von der PC-Version.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 488

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2570

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. März 2015, 10:55

Ich hatte mir den Soundtrack und das Artbook anders vorgestellt. Vielleicht kommt da noch was nach. 4 Lieder und das Artbook mit je einem Bild zu nicht allen Charakteren, leider. Ich hoffe, da kommt noch was nach. Auf dem PC macht das Spiel momentan leider nur Schwierigkeiten. Im Steam-Forum häufen sich die Beschwerden. Ich hoffe, der Hersteller wird reagieren und alles fixen, was momentan an Problemen das Spielen größtenteils unmöglich macht. Bisher bin ich total enttäuscht von der PC-Version.
Glaube ich kaum dass da was nachkommt. Zumindest nicht bezüglich Artbook und Soundtrack.
Ist halt Capcom, da ist nicht viel zu erwarten ;)


xClaireRedfield

REC Marksman

Beiträge: 450

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. März 2015, 11:35

Das ist echt bitter. Ich habe von Leuten gehört, das man bei Steam sein Geld momentan für dieses Spiel zurückbekommt. Verdacht auf Kundentäuschung wird dem Hersteller von diversen Zeitschriften ja auch vorgeworfen. Der Hersteller hat da sehr großen Mist gebaut. Ich schreibe heute auch mal den Kundenservice von Steam an und will mein Geld zurück. Laut einiger Personen müssen die das rechtlich tun. Bin mal gespannt, was dabei rauskommt.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 488

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2570

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. März 2015, 11:37

Das ist echt bitter. Ich habe von Leuten gehört, das man bei Steam sein Geld momentan für dieses Spiel zurückbekommt. Verdacht auf Kundentäuschung wird dem Hersteller von diversen Zeitschriften ja auch vorgeworfen. Der Hersteller hat da sehr großen Mist gebaut. Ich schreibe heute auch mal den Kundenservice von Steam an und will mein Geld zurück. Laut einiger Personen müssen die das rechtlich tun. Bin mal gespannt, was dabei rauskommt.
Halt uns diesbezüglich mal auf dem Laufenden :)


Sander Cohen

Fass, Untertan!

  • »Sander Cohen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 029

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. März 2015, 13:43

Ich hatte mir den Soundtrack und das Artbook anders vorgestellt. Vielleicht kommt da noch was nach. 4 Lieder und das Artbook mit je einem Bild zu nicht allen Charakteren, leider. Ich hoffe, da kommt noch was nach. Auf dem PC macht das Spiel momentan leider nur Schwierigkeiten. Im Steam-Forum häufen sich die Beschwerden. Ich hoffe, der Hersteller wird reagieren und alles fixen, was momentan an Problemen das Spielen größtenteils unmöglich macht. Bisher bin ich total enttäuscht von der PC-Version.
Glaube ich kaum dass da was nachkommt. Zumindest nicht bezüglich Artbook und Soundtrack.
Ist halt Capcom, da ist nicht viel zu erwarten ;)


Zumindest nicht in Europa und Amerika. In Japan haut Capcom die richtigen Editions raus.

Ich hab gestern im Playstation-Blog gelesen, dass jemand wegen dem Lade-Freeze von Capcom sein Geld zurückbekommen hat. Hm, vielleicht sollte ich auch mal bei Capcom klingeln.

xClaireRedfield

REC Marksman

Beiträge: 450

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. März 2015, 16:40

Ja, bisher kam leider noch keine Antwort.

xClaireRedfield

REC Marksman

Beiträge: 450

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 10. März 2015, 20:35

Ich habe eben eine Antwort bekommen. Hat lange gedauert. Vielleicht gehen da momentan viele Beschwerden ein. Ich weiß es nicht. Einen Fehler machte ich auch, an dem es vermutlich jetzt auch letzten Endes gescheitert ist. Die aktuelle Spielzeit. Gute 60 Stunden. Ein Eigentor.

Steam schreibt...
"Außerdem wurde das beschriebene Spiel von Ihnen bereits installiert und mehrere Stunden gespielt."

Außerdem...
"Wir können eine Ausnahme bei vorbestellten Spielen machen, wenn wir die Anfrage bis zum Steam-Release-Tag erhalten."

Einige der Personen, die ihr Geld wiederbekommen hatten, hatten nicht länger als 3 Stunden gespielt. Ich hatte mal nachgefragt. Von mir bekommt das Spiel am Ende auch noch eine große Negativbewertung. Den Rest davon schaue ich mir auf YouTube an. Deinstallation läuft. Vielleicht wird das nächste RE ja besser?! :D