Sie sind nicht angemeldet.

James.Havoc

Grumpy Gamer

  • »James.Havoc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 266

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1408

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Oktober 2014, 21:41

Capcom denkt über Talkshow nach jeder Episode

In einem Interview erwähnte Revelations 2 Produzent Michiteru Okabe, dass man aktuell darüber nachdenke, nach jeder Epsiode von Resident Evil Revelations 2 eine Talkshow auszustrahlen, um über den Abschnitt zu diskutieren und die Spieler dazu zu ermutigen, über das Spiel zu reden. Vorbild ist dabei AMCs Begleitprogramm zur erfolgreichen Serie "The Walking Dead", die Talkshow "The talking Dead".

Okabe betont jedoch, dass noch nichts beschlossen sei und man lediglich die Möglichkeit in Betracht ziehe, ein solches Projekt anzugehen. Das vorrangige Ziel solle einfach nur die Komunikation der Spieler untereinander sein.


Quelle: Gamestar.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Handsome Clap (18.10.2014)

Beiträge: 3 752

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Oktober 2014, 11:10

Lächerlich Capcom, lächerlich.
Ja

Meta Master

Aspect of Twilight

Beiträge: 2 236

Wohnort: Neuss

Danksagungen: 486

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. Oktober 2014, 11:21

Zitat

Lächerlich Capcom, lächerlich.
Wieso? Was tuen wir denn hier bitte im Forum?! oO

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 247

Wohnort: Ödland

Danksagungen: 912

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Oktober 2014, 12:04

Wäre doch eigentlich keine schlechte Idee. Wenn das Spiel auch wieder so ein Rohrkrepierer wird, können dort die Core-Gamer den Capcom-Leuten mal so richtig die Meinung geigen. Vielleicht schnallen sie es, wenn man es ihnen ins Gesicht sagt. :pleased:

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 572

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2647

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Oktober 2014, 13:34

Ich finde die Idee jetzt auch nicht verkehrt.
Kommt aber auch drauf an wie es umgesetzt wird.

Beiträge: 3 752

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Oktober 2014, 13:51

Wieso? Was tuen wir denn hier bitte im Forum?! oO
Möchtest du damit andeuten dass unsere kleine Gemeinschaft hier lächerlich ist? :ugly:
Nein, Spaß beiseite.
Die Idee an sich wäre nicht unbedingt verkehrt...Aber auch wenn ich noch nicht weiß wie REV 2 werden wird...Ich bezweifle jetzt schon stark, dass REV2 so viel Diskussionsstoff in Sachen Story usw. bieten wird.
Das klappt vllt. bei Breaking Bad oder Walking Dead aber ich kann es mir beim besten Willen nicht bei einem Resident Evil vorstellen.
Ja

Meta Master

Aspect of Twilight

Beiträge: 2 236

Wohnort: Neuss

Danksagungen: 486

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. Oktober 2014, 17:33

Zitat

Wieso? Was tuen wir denn hier bitte im Forum?! oO
Möchtest du damit andeuten dass unsere kleine Gemeinschaft hier lächerlich ist? :ugly:
Höflich oder ehrlich antworten...? :D @Topic: Denke mal ich unterstütze da Saints Meinung das die Fans denen mal direkt vor den Kopf werfen können was sie alles falsch machen mit ihren Spielen. Außer es fließt 'dem money', dann isses eh schon zum scheitern verurteilt.