Sie sind nicht angemeldet.

Clicker

Mitarbeiter & Urgestein

  • »Clicker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 558

Wohnort: NRW

Xbox Live Name: Issunii

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 819

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. August 2014, 21:25

Resident Evil Gun Survivor: Bossgegner

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Basierend auf den Daten des T-002 wurde der Tyrant T-103 erschaffen. Allgemein auch bekannt als "Mr. X". Dieser neue Tyrant kann Befehle besser befolgen, als der T-002. Hinzu kommt ein Aussehen, welches einem Menschen ähnlicher ist und somit besser für Militäreinsätze geeignet ist. Gekrönt wird das ganze mit einer verbesserten Regenerationsfähigkeit.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Gewisse Substanzen aus den Gehirnen junger Gefangener haben diesen Tyrant geschaffen, der in seinem ersten Stadium noch sehr viel Ähnlichkeit mit einem Menschen hat. Nur die blaue Hautfarbe und die Klaue machen deutlich, dass es sich um einen Tyrant handelt.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Die zweite Mutation sorgt für ein verbessertes Muskelgewebe. Ebenso ist die Klaue mit der der Tyrant angreift, weiter entwickelt. Dennoch besitzt die zweite Form immer noch sehr viel Ähnlichkeit mit einem normalen Tyrant. Verbessert hat sich allgemein die Schnelligkeit, wodurch der Tyrant einen Angriff nach dem nächsten ausführen kann.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Die letzte Mutation verleiht dem Tyrant zusätzliche Muskelmasse und lässt ihn größer und schwerer wirken. Aterien und Venen liegen auf der Hautoberfläche pulsierend frei und auch die Klaue ist nun größer und stärker. Der Nachteil des Tyrant ist seine neue Muskelmasse, die ihn langsamer und schwerfälliger werden lässt.