Sie sind nicht angemeldet.

Reachie

SCANDAL Fan

  • »Reachie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 452

Wohnort: Kanada, NS, Halifax

Beruf: Computer Elektrotechniker

PSN: reachie19

Origin Name: reachie19

Steam Name: reachie

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. August 2014, 08:50

Resident Evil: Revelations 2 - Allgemeines

Resident Evil Revelations 2 Leak aufgetaucht mit Box-Art und Screenshot auf xbox.com




(c) http://ca.ign.com/articles/2014/08/19/re…ations-2-leaked


"With this right hand, I play strings of passion that I want to convey at a loud volume"

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schmatz (20.08.2014), Handsome Clap (20.08.2014), Biohazardcleaner (20.08.2014), Namimōre (24.08.2014)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 488

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2570

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. August 2014, 09:05

Hm, wenn sowas auf xbox.com auftaucht ist es eigentlich ein relativ sicheres Indiz. Außer jemand bei MS hat sich einfach einen Spaß erlaubt. Dann hätten die Vögel von Capcom das Ganze auch im Rahmen der Gamescom bekannt geben können. :rolleyes:


Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 080

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 865

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. August 2014, 09:35

Erinnert mich irgendwie an den Nova Prospect aus Half-Life 2.

Reachie

SCANDAL Fan

  • »Reachie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 452

Wohnort: Kanada, NS, Halifax

Beruf: Computer Elektrotechniker

PSN: reachie19

Origin Name: reachie19

Steam Name: reachie

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. August 2014, 11:35

Erinnert mich irgendwie an den Nova Prospect aus Half-Life 2.
Ich dachte so an den Zellblock in Outlast :D


"With this right hand, I play strings of passion that I want to convey at a loud volume"

Clicker

Fass, Untertan!

Beiträge: 2 029

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. August 2014, 12:34

Würde mich nicht wundern, wenn in den nächsten Tagen eine offizielle Ankündigung kommt. Hab aber beim Packshot zuerst an Manhunt 2 gedacht.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 488

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2570

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. August 2014, 12:41

Ich musste ja eher an Condemned 2 denken, lol



Clicker

Fass, Untertan!

Beiträge: 2 029

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. August 2014, 12:44

Hm, erinnert mich ans erste Revelations. :loooooooooooool:
Also der Packshot oben ist irgendwie untypisch, wenn man sich so anschaut, was die anderen RE-Spiele für Packshots hatten. Der Screenshot erinnert mich an das Gefängnis vom R.P.D., was aber daran liegt, dass ich momentan The Darkside Chronicles zocke.

Beiträge: 3 508

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Danksagungen: 798

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. August 2014, 12:45

Der Screenshot drückt auf jeden Fall mehr Atmosphäre aus als es RE6 tat.
Ich kann allerdings gerade schwer erkennen ob es ein richtiger Screenshot ist oder nur ein Concept-Art.

Mal sehen bin gespannt wie es so wird, vor allem wenn es jetzt von Anfang an für große Konsolen kommt. ^^
Ja

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 488

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2570

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. August 2014, 12:47

Ich kann allerdings gerade schwer erkennen ob es ein richtiger Screenshot ist oder nur ein Concept-Art.
Imo eindeutig ein Concept-Art!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (20.08.2014)

Reachie

SCANDAL Fan

  • »Reachie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 452

Wohnort: Kanada, NS, Halifax

Beruf: Computer Elektrotechniker

PSN: reachie19

Origin Name: reachie19

Steam Name: reachie

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

10

Montag, 1. September 2014, 08:37



"With this right hand, I play strings of passion that I want to convey at a loud volume"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Handsome Clap (01.09.2014)

Clicker

Fass, Untertan!

Beiträge: 2 029

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

11

Montag, 1. September 2014, 09:37

Thread umbenannt und verschoben. Medien poste ich später. :D

Clicker

Fass, Untertan!

Beiträge: 2 029

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

12

Montag, 1. September 2014, 15:19

Die offizielle Website zum Spiel ist nun online. Viel sehen kann man noch nicht, aber immerhin gibt es den Hinweis, dass man auf der Tokyo Games Show diesen Monat mehr Infos bekommen wird.

Hier geht es zur Website von Resident Evil: Revelations 2

Stormi30

RESIFAN

Beiträge: 17

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 2. September 2014, 15:24

Ich weiss ja nicht ob es schon jemaden aufgefallen ist, aber in dem Life Action trailer sieht man einen Mann mit einem Weißen T-Shirt mit dem aufdruck Terra Save herumstehen. Ich meine mich erinnern zu können das im Film Resident Evil Degenaration erwähnt wird das Claire Redfield zu dem Zeitpunkt (2005) für eine Organisation namens Terra Save (wie ich meine sogar mit dem selben Symbol wie im Trailer zu sehen) arbeitet. Sollte ich mich "NICHT" irren könnte es ein hinweis darauf sein das Claire Redfield in dem Spiel zumindest vorkommt. Vieleicht ist Resident Evil Revelations 2 ja sogar das Spiel auf das sich einiege Gerüchte jüngst bezogen (Über ein RE Spinn-Off mit Claire als spielbarem Charakter).

Beiträge: 3 508

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Danksagungen: 798

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 2. September 2014, 17:11

Ich fand ja eher die grünen Bändchen interessanter.
Zuerst grün, sobald alle zu Zombies werden rot.
Enthalten die Bänder das Virus und infizieren die Leute, z.B. ausgestellt von einem Pharma-Konzern unter dem Vorwand die Dinger würden einen schützen?
Oder dienen sie um zu erkennen ob ein Mensch infiziert ist oder nicht?
Letzteres könnte ich mir sehr, sehr gut bei einem Setting vorstellen welches nach RE6 spielt.
Ich meine eine Möglichkeit wäre ja dass die Regierungen die Leute mit solchen Gerätschaften versorgen, (als "Sicherheitsmaßnahme") nach den weltweiten Ausbrüchen in RE6.
Oder sie erfüllen einen ähnlichen Zweck wie die Zombrex-Chips in Dead Rising 3.
Wie gesagt die beiden letzten Möglichkeiten wären denkbar wenn es nach RE6 spielen sollte.
Ja

Clicker

Fass, Untertan!

Beiträge: 2 029

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 4. September 2014, 00:57

Ich weiss ja nicht ob es schon jemaden aufgefallen ist, aber in dem Life Action trailer sieht man einen Mann mit einem Weißen T-Shirt mit dem aufdruck Terra Save herumstehen. Ich meine mich erinnern zu können das im Film Resident Evil Degenaration erwähnt wird das Claire Redfield zu dem Zeitpunkt (2005) für eine Organisation namens Terra Save (wie ich meine sogar mit dem selben Symbol wie im Trailer zu sehen) arbeitet. Sollte ich mich "NICHT" irren könnte es ein hinweis darauf sein das Claire Redfield in dem Spiel zumindest vorkommt. Vieleicht ist Resident Evil Revelations 2 ja sogar das Spiel auf das sich einiege Gerüchte jüngst bezogen (Über ein RE Spinn-Off mit Claire als spielbarem Charakter).


Gibt noch andere Dinge, die im Trailer aufgefallen sind, hauptsächlich Figuren im Hintergrund. Die eine Frau erinnert an Rachel, ein anderer Kerl erinnert an Barry, während das Mädchen vor ihm ein bisschen an Rebecca erinnert. Ganz am Ende sieht man noch eine scharze Gestalt (Schatten). Also man kann viel in den Trailer hinein interpretieren. :) Aber irgendwie gefällt mir der Trailer.

Rudania

Alucard

Beiträge: 3 157

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 843

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 4. September 2014, 15:57

Ich fand ja eher die grünen Bändchen interessanter.
Zuerst grün, sobald alle zu Zombies werden rot.
Enthalten die Bänder das Virus und infizieren die Leute, z.B. ausgestellt von einem Pharma-Konzern unter dem Vorwand die Dinger würden einen schützen?
Oder dienen sie um zu erkennen ob ein Mensch infiziert ist oder nicht?
Letzteres könnte ich mir sehr, sehr gut bei einem Setting vorstellen welches nach RE6 spielt.
Ich meine eine Möglichkeit wäre ja dass die Regierungen die Leute mit solchen Gerätschaften versorgen, (als "Sicherheitsmaßnahme") nach den weltweiten Ausbrüchen in RE6.
Oder sie erfüllen einen ähnlichen Zweck wie die Zombrex-Chips in Dead Rising 3.
Wie gesagt die beiden letzten Möglichkeiten wären denkbar wenn es nach RE6 spielen sollte.
Leute, Leute, erst denken, dann schreiben(!!!) - macht mir doch nicht immer alle nach! :rolleyes: :rolleyes:
Wenn ich mir die Kulisse von diesem Trailer anschaue, erinnert sie eher an - vor allem wegen dem bestimmten Bild im Hintergrund - an ein Schiff.
Zweite Möglichkeit wäre - welche auch nicht allzu weit hergeholt ist -, dass es in einem Haus spielt. Und so wie die Menschen sich dort verhalten, sieht es schon so aus - ob nun Schiff, Haus oder was ganz anderes -, als wären sie eingeladen worden (was meiner nächsten Theorie sehr nahekommt).
Unzwar, dass sie dieses Bändchen von ihrem Gastgeber bekommen haben, für was auch immer.
(Und am Ende dieses Anfangs leben nur noch die richtig, die sich dieses Bändchen nicht angetan haben, keins bekommen haben oder - mehr oder minder - wie Leon, dass sie zu spät zur Veranstaltung erschienen sind...! ;) :)

Und gerade das klingt viel mehr nach Horror als dein Text - und klingt viel mehr nach Revelations!
Aber jetzt last mich bitte nicht immer für euch das Denken übernehmen! Wir haben schon einen, der dieses Schauspiel betreibt und brauchen nicht noch einen dieser Sorte! :D :D

"Wer lächelt statt zu toben, ist stets der Stärkere!"

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 488

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2570

  • Nachricht senden

17

Samstag, 6. September 2014, 16:12

Barry's Tochter und Claire bestätigt für Resident Evil Revelations 2, plus neue Details!

  • Claire Redfield wird als spielbarer Hauptcharakter zurückkehren. Seit wir sie das letzte Mal gesehen haben ist sie zu einem ehrfahrenen Veteranen gereift.
  • Claire wird durch die Kampagne von Moire Burton begleitet, die Tochter des legänderen Barry Burton.
  • Die Kampagne wird im coop und Single Player spielbar sein.
  • Wenn man mit Claire spielt wird ihr Stil mehr kampforientiert sein, wogegen Moira Claire mit Kräutern, Taschenlampe und aneren Sachen unterstützt.
  • Claire wird der einzige Charakter sein dessen Tod zu einem "Game over" führen kann. Eine von Moira's Schlüsselrollen wird sein, Claire am Leben zu halten. (Obowhl sich Claire natürlich selbst heilen kann)
  • Die Geschichte wird in einem Gefängnis auf einer verlassenen Insel stattfinden.
  • Die Kampagne beginnt wie Claire und Moire erwachen nachdem sie entführt wurden.
  • Die Geschehnisse werden zwischen Resident Evil 5 und 6 spielen.
  • Das Gameplay wird viel mehr Survival Horror orientiert sein, (ungefähr wie das erste RE Revelations) um die Serie wieder zurück zu ihren Wurzeln zu führen mit weniger übertriebener Action wie in Resident Evil 5 und 6.
  • Fan Feedback hat eine Rolle gespielt in der Entwicklung von RE Revelations 2. Produzent Okabe sagte "dass das Projekt die Linie gefunden hat zwischen dem brücksichtigen des Fan Feedbacks und ebenso etwas anderes (neues) zu machen um die hohen Erwartungen zufrieden zu stellen.
  • Okabe sagte ebenso "Ich möchte das dies ein Spiel wird, welches nicht das verliert, was den Vorgänger groß gemacht hat und gleichzeitig etwas neues und aufregendes in die RE Franchise einführt. Er fügte ebenso hinzu das "es ein Erfolg dieses edlen Ziels ist, die Vergangenheit und Zukunft zusammen zubringen und das Ganze durchaus kratzig-geschmacklich macht (RE Joke "itchy tasty prospect" ;))
  • Resident Evil Revelations 2 wird einen neuen Gegnertyp einführe welcher einem "heimsucht". Dieser wird zwar wie ein Zombie aussehen, jedoch etwas komplett anderes sein.
  • Der heimsuchende Gegner wird sowohl schnell sein, als auch die Fähigkeit haben dem Spieler heftigen Schaden zuzufügen. Es wird ebenso gesagt, das sie den Spieler zwingen zu entscheiden ob man lieber schleichen möchte um in stealth die Gegner per take down auszuschalten. Der Spieler kann auch einfach wegrennen und Munition sparen.
  • Resident Evil Revelations 2 wird mit 1080p und 60fps laufen (zumindest auf PC und next Gen Konsolen)





Quelle: http://www.relyonhorror.com

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Biohazardcleaner« (6. September 2014, 16:42)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Governor Ren (06.09.2014), ramboxxx (06.09.2014)

ramboxxx

Ehemaliger Herr von Rambo

Beiträge: 271

Wohnort: Krems,Austria

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

18

Samstag, 6. September 2014, 17:22

Das hört sich ja schon mal sehr gut an,hoffentlich hält das game auch was es verspricht!
in der Ruhe liegt die Kraft :uzi:

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 488

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2570

  • Nachricht senden

19

Samstag, 6. September 2014, 18:16

Zitat

Seit wir sie das letzte Mal gesehen haben ist sie zu einem ehrfahrenen Veteranen gereift.
und

Zitat

Wenn man mit Claire spielt wird ihr Stil mehr kampforientiert sein,
Lassen mich doch ein wenig zweifeln! Auch RE Revelations war nur im Bezug auf die stillen Momente wirklich gut und stimmig. Es gab genug Action Bullshit welcher das Ganze wieder madig gemacht hat. Auch die besondere Betonung nur "teilweise" auf die Fans zu hören und es ja besser zu wissen lässt mich nicht vor Freude in die Luft springen. Ich hab irgendwie im Urin das sich Capcom nicht zu 100% von ihrer Actionschiene verabschieden wollen. Auch wenn sies ein wenig zurück schrauben.

Irgendwie fühlt es sich für mich nach diesen News so an als wolle man die CoD Fraktion ja nicht total vor der Kopf stoßen mit "den neuen Ideen" :rolleyes:

Ich hoffe ich täusche mich!


James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 187

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1354

  • Nachricht senden

20

Samstag, 6. September 2014, 18:51

Praktisch gesehen, bleibt der größte Atmosphärekiller ohnehin im Spiel: Der Coop Modus. Klingt stark nach einem Verfahren, wie jenes aus RE5.
Zudem klingt es irgendwie seltsam, dass nur Claires Ableben ein Spielende zur Folge hat.

Aber es ist schon mal gut zu wissen, dass der/die Kostümdesigner aus dem ersten Revelations augenscheinlich nicht mit an Bord sind. :D
(Und das es von vornherein für Konsolen & PC entwickelt wird und sich den unsinnigen Umweg über einen Handheld spart)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (06.09.2014)