Sie sind nicht angemeldet.

Atriiyu

Butler of Hellsing

  • »Atriiyu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 592

Wohnort: Minden an der Weser

Xbox Live Name: Issunii

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 841

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Mai 2024, 12:07

Resident Evil 9: Januar 2025 als Release geplant!

Vor kurzem hat der Insider "Dusk Golem" gesagt, dass sich Resident Evil 9 intern verschieben könnte und das wir nicht mehr mit einem Release im Jahr 2025 rechnen sollten.

Nun gibt es die Kehrtwende. Laut Dusk Golem befindet sich Capcom nicht mehr in Verzug und alles läuft wieder wie geplant in punkto Entwicklung. Demnach könnte Resident Evil 9 schon in Kürze öffentlich angekündigt werden und auch der Plan für die ursprüngliche Veröffentlichung im Januar 2025 soll nichts mehr im Wege stehen. Capcom will am Januar-Release zwar festhalten, aber es könnte auch etwas später werden.

Resident Evil 9 war ursprünglich als Resident Evil 8 geplant gewesen. Aus Resident Evil 8 wurde später Resident Evil Village, welches vorher nur ein kleines Spin-Off werden sollte. Beide Spiele waren gleichzeitig in Entwicklung, wobei sich Resident Evil 9 nun seit knapp sieben Jahren in Entwicklung befindet und das größte, teuerste und ambitionierteste Spiel der Reihe werden soll, was in Anbetracht an das geniale Resident Evil 4 Remake eine schwierige Aufgabe werden könnte, zumal Resident Evil Village (als letzter richtiger Hauptteil) nicht bei allen Spielern gut angekommen ist.

Man muss bedenken, dass sich alle letzten Resident Evil-Spiele wie die Remakes zu Teil 2, 3 und 4 sowie Village und Resident Evil 9 an einem Punkt gleichzeitig in Entwicklung befanden, weshalb es nicht verwundert, dass aktuell ganze fünf Spiele in Entwicklung sein sollen, da Capcom immer mehrere Spiele der Reihe gleichzeitig absegnet und grünes Licht gibt.

Es ist gut möglich, das wir Resident Evil 9 auf der nächsten State of Play oder bei Microsofts Showcase sehen werden.

Quelle:
games-news.de

In the name of God, impure souls of the living dead
shall be banished into eternal damnation. Amen.

Rudania

Alucard

Beiträge: 3 672

Wohnort: Kreis Kleve

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 1127

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Mai 2024, 12:56

Pfau Ie Ie Lätsch war lustig beim ersten Durchgang aber hart Rotze.

RE9 wird dasselbe Schicksal erleiden wie RE6, wird einfach die gesamte Reihe wegficken und Capcom muss hoffen, dass das kommende Monster Hunter das Unternehmen retten wird, ansonsten müssen die sich an Embracer verhuren! :D

Beiträge: 4 730

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Danksagungen: 1101

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Mai 2024, 13:54

Dusk Golem ist nur bedingt "zuverlässig". Mal hat er echte Infos, Mal liegt er komplett daneben. Würde deswegen nicht so viel Wert darauf legen, was er sagt. Er hat Quellen und liegt jetzt nicht immer falsch - aber er hat in der Vergangenheit auch schon sehr falsche Infos rausgegeben. Zum Beispiel hatte er behauptet, RE3 Remake würde eine Art Semi-Open World kriegen.

Ich bin gespannt auf RE9. Village fand ich ganz cool an sich - auch wenn es imo trotzdem ein größerer Rückschritt nach RE7 war. Glaube, es wird schon ziemlich gut werden. Auch wenn ich mit der Richtung, die RE Village in Sachen Gameplay eingeschlagen hat, nicht wirklich glücklich bin (Wollte eigentlich einfach nur RE7 in perfektioniert haben), glaube ich nicht, dass es ein schlechtes Spiel wird. Keines der modernen (SINGLEPLAYER) RE games ist schlecht. Selbst RE3R. Das RE3 Remake ist ein mieses Remake aber abseits dessen ein hochwertiger Zombie-Shooter mit Horror-Elementen und coolen Charakteren. Deswegen glaube ich, es wird schon ein okayes bis gutes Spiel werden. (Schließt aber nicht aus, dass uns nicht doch eine Katastrophe vom Ausmaß eines RE6 bevorsteht)

Frage ist halt, ob es ein grandioses Spiel und gar ein gutes Resident Evil wird. Meine Voraussagen für RE9: Third-Person Coop-Spiel mit einer Semi-Open World. Ich glaube vom Gameplay her wird es sehr stark in Richtung RE4 Remake gehen - was nicht unbedingt schlimm ist. Das RE4 Remake war großartig. Sie müssten nur die Steuerung verbessern.
HRKRRRK BRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR

Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 918

Danksagungen: 1625

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Mai 2024, 15:43

Dusk Golem ist nur bedingt "zuverlässig".


Entweder du schreibst ironisch "zuverlässig" oder kritisch bedingt zuverlässig, aber bedingt "zuverlässig" ist Quatsch! :D
„Ooh, du geiler Bulbassur! Du edles, edles Boggemonn!“
- Philip O'littlebean

Rudania

Alucard

Beiträge: 3 672

Wohnort: Kreis Kleve

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 1127

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Mai 2024, 17:04

Dusk Golem ist nur bedingt "zuverlässig".
Entweder du schreibst ironisch "zuverlässig" oder kritisch bedingt zuverlässig, aber bedingt "zuverlässig" ist Quatsch! :D
Wie weit bist du mittlerweile bei Pfau Ie Ie Lätsch???

Beiträge: 4 730

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Danksagungen: 1101

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. Mai 2024, 22:04

Dusk Golem ist nur bedingt "zuverlässig".


Entweder du schreibst ironisch "zuverlässig" oder kritisch bedingt zuverlässig, aber bedingt "zuverlässig" ist Quatsch! :D


Ich habe keine Ahnung, wovon du redest
HRKRRRK BRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR

Sa!nt on Trip

REC Trophäenjunkie

Beiträge: 4 885

Wohnort: Weserbergland

PSN: schmelzkaese849

Steam Name: 20273269

Danksagungen: 1050

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. Mai 2024, 11:45

wird einfach die gesamte Reihe wegficken
Die Reihe ist schon seit Teil 4 nicht mehr zu retten. :Pinky neu:

Die Gerüchte um die angebliche Open World stimmen mich eher negativ, weil dieser Sektor einfach derzeit extremst überladen ist. Zu Zeiten von Far Cry 2 war das Genre noch cool, mittlerweile nervt es nur noch. Wer will denn überhaupt 'ne Open World-Klitsche mit einem Resident Evil-Logo drauf?

SaddlerFan

Los Iluminados Ehrenmitglied

Beiträge: 137

Wohnort: Saddler's Sanctuary

Beruf: Lord Saddlers Pressesprecher

PSN: Saddler_Fan

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. Mai 2024, 13:45

Das mit Open World behaupten diese Gerüchte-Leute doch jedesmal. Ist immer dasselbe, was die von sich geben. Auch lustig - erst behauptet er, es wurde verschoben und jetzt sagt er ja nee doch nicht. Was denn nun. Also "zuverlässige Quelle" ist was anderes.

~ Avatar by FabyLP! ~
~ Signature by annausagi2 ~

Atriiyu

Butler of Hellsing

  • »Atriiyu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 592

Wohnort: Minden an der Weser

Xbox Live Name: Issunii

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 841

  • Nachricht senden

9

Samstag, 4. Mai 2024, 14:25

Mir persönlich kann es egal sein, was der Typ sagt oder weiß. Aber dass die Entwicklung kurzzeitig ins stocken gekommen ist und nun wieder normal weiter geht ist für ein Resident Evil-Game nichts ungewöhnliches. Village war wie gesagt ursprünglich kleiner geplant gewesen und hat dann mittendrin eine komplette Veränderung bekommen und Revelations 3 wurde ja komplett gecancelt.

Eine Open World muss nichts schlimmes sein. Solange man nicht den Ansatz eines Assassin's Creed Odyssey wählt wo die Welt einfach nur riesig und langweilig war. Ein guter Ansatz wäre das erste Alan Wake. Wird endlich mal Zeit für Hütten, Sägewerke und einem riesigen Wald. Am Ende kommt dann wieder das traditionelle geheime Labor.

In the name of God, impure souls of the living dead
shall be banished into eternal damnation. Amen.

Beiträge: 4 730

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Danksagungen: 1101

  • Nachricht senden

10

Samstag, 4. Mai 2024, 15:35

Also wenn, dann würde ich eher Alan Wake 2 als Vorbild nehmen, so man mehrere kleinere "offene Areale" hatte, die man jeder Zeit wieder besuchen konnte. Eine komplette Open-World Stelle ich mir bei Resident Evil eher schwierig vor, weil man bei RE ja normalerweise ein Areal stück für Stück durch das finden von Schlüsseln und Lösen von Rätseln erkundet.
HRKRRRK BRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR

Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 918

Danksagungen: 1625

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 7. Mai 2024, 17:34

Dusk Golem ist nur bedingt "zuverlässig".


Entweder du schreibst ironisch "zuverlässig" oder kritisch bedingt zuverlässig, aber bedingt "zuverlässig" ist Quatsch! :D


Ich habe keine Ahnung, wovon du redest


Warum hast du die Anführungszeichen gesetzt?
„Ooh, du geiler Bulbassur! Du edles, edles Boggemonn!“
- Philip O'littlebean

Beiträge: 4 730

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Danksagungen: 1101

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. Mai 2024, 10:38

Weil DuskGolem nur bedingt zuverlässig ist. Mal liegt er richtig, mal falsch.
HRKRRRK BRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR